Heiraten in Wien, niederösterreich und dem burgenland

die häufigsten fragen


Welche Hochzeitspakete gibt es?

 

Ich ertelle immer ein individuelles Angebot. Bezüglich Dauer müssen wir uns einigen. Bernd Grega Hochzeitsfotografie ist immer den ganzen Tag verfügbar. Die Mindestbuchungsdauer liegt bei sechs Stunden.

 

Wie kommt man zu einem ersten Date?

 

Anrufen. Oder Schreiben. Eine Email oder auch eine Facebook Nachricht genügt. Ich bin im Bezirk Eisenstadt zu Hause oder man  findet mich ab und wann auch irgendwo in Österreich.

 

Ja, wir wollen. Wie geht es dann weiter?

Hochzeitsfotograf Burgenland, Hochzeitsfotograf Niederösterreich

Die Basis ist natürlich das Angebot. Und das Ja-Wort. Dann wird alles schriftlich fixiert. Mit Unterschrift. Mehr ist nicht zu tun. Eine Anzahlung ist nicht notwendig.

 

Wann gibt es die Fotos und wie kommt man dazu?

 

Die Fotos stehen innerhalb von zwei bis drei Wochen in voller Auflösung auf einen USB Datenträger. zur Verfügung Zusätzlich wird eine Onlinegalerie mit den schönsten Bildern (Vorauswahl) erstellt. Mit Link zur Weiterleitung.

 

Wie schaut's mit den Nutzungsrechten der Bilder aus?

 

Die Bilder können überall genutzt und gepostet werden. Für private Zwecke. Für eine kommerzieller Nutzung ist das Einverständnis von Bernd Grega Hochzeitsfotografie notwendig.

 

Wie lange werden die Fotos gespeichert?

 

Die Bilder werden 6 Monate lang gespeichert. Empfehlenswert sind individuelle Sicherungskopien.

 

Wie schauts aus, wenn man außerhalb Wien, Niederösterreich und dem Burgenland heiratet.?

 

Kein Problem. Ab einer Distanz von 50 km fallen Reisekosten an, welche im individuellen Angebot berücksichtigt werden.

 

Gibt es auch Fotobücher?

 

Ja! Mit meiner Vorauswahl (Previews zur Freigabe) oder mit individuell ausgesuchten Motiven. Es stehen verschiedene Größen zur Auswahl. Jedes Fotobuch ist von höchster Qualität.

 

Wieviel Zeit sollten wir für das Paarshooting einplanen?

 

Je länger, desto mehr Möglichkeiten gibt es. Erfahrungsgemäß ist eine Stunde optimal. Das Hochzeitspaar darf bei der Feier nicht länger fehlen. Die Gäste würde sich langweilen.

 

Wann ist der beste Zeitpunkt für das Paarshooting?

 

Vor Sonnenuntergang ist der beste Zeitpunkt dafür. Bei tiefen Sonnenstand ist die Lichtstimmung am besten. Hier entstehen die schönsten Fotos.

 

Können wir bei Regen fotografieren?

 

Ja. Kamera, Fotograf und Ausrüstung sind wetterfest. Bei Gewitter und Starkregen eignet sich jedoch eine Indoor-Location.

 

Was passiert wenn deine Kamera streikt bzw. ausfällt?

 

Professionell heißt, immer einen Plan B zu haben. In diesem Fall eine zweite Kamera. Diese habe ich immer mit.

 

Was passiert bei Krankheit des Hochzeitsfotografen?

 

Auch hier greift Plan B. Oder auch C und D. Es wird nicht vorkommen, dass kein Hochzeitsfotograf vor Ort sein wird. Dank Netzwerk und wunderbarer Kollegen kann ich gleichwertigen Ersatz bieten.

Noch Fragen? Schreibt mir.

 

Bernd Grega

Euer verlässlicher Hochzeitsfotograf für Wien, Niederösterreich und das Burgenland. Gerne auch in ganz Österreich

Bernd Grega Hochzeitsfotografie - Der verlässliche hochzeitsfotograf für wien, niederösterreich und das burgenland